Ara Ara

Letzte Aktualisierung am 06.10.2020 | 997 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Ara Ara?
Erfolgreich streamen

Ara Ara steht für einen japanischen Ausruf, welcher frei übersetzt so viel wie „Oh Liebes“ oder auch „Na dann, na dann“ bedeutet.

Er wird mit dem Hentai-Genre „Shotacon“ assoziiert und beschreibt das sexuelle Interesse einer älteren, weiblichen Person an einer jüngeren, zumeist minderjährigen, männlichen Person.

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Der genaue Ursprung des Begriffs ist unbekannt, man kann ihn jedoch in diversen Mangas und Hentais finden.

Nicht immer steht er in sexuellem Kontext, sondern vermag er auch Besorgnis auszudrücken.

Die Online-Community begann allerdings den sexuellen Hintergrund des Ausrufs weiter auszureizen und den Ausruf humoristisch einzusetzen.

So kann man jedes Foto mit einem „Ara Ara“-Schriftzug versehen, um hervorzuheben, dass die auf dem Foto zu sehende Frau Interesse an jüngeren Männern hat.

Die erste Erwähnung der Äußerung in humoristischem Kontext auf 4chan gab es am 3. Februar 2008.

Verbreitung des Begriffes

Zu Beginn noch selten im sexuellen Kontext verwendet, begann sich die Bedeutung und Anwendung des Begriffs nun hauptsächlich in diese Richtung zu verschieben.

Aus der Äußerung entstanden diverse weiterführende Anime-Memes alias Animemes wie Ara Ara on a Train oder Ara Ara on a Beach.

Erfolgreich streamen

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang