Bob Ross

Letzte Aktualisierung am 01.08.2019 | 16 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Bob Ross ist seiner Zeit nicht nur ein berühmter Maler und Fernsehmoderator gewesen, sondern wurde auch post mortem durch Memes und Video-Kreationen zu einer nachhaltigen Internetberühmtheit.

Von 1983 bis 1994 zeigte er viele Jahre lang in der US-amerikanischen Fernsehsendung The Joy of Painting den Zuschauern das Malen anhand einer Nass-in-Nass-Technik.

Seine beruhigende Stimme und seine Afro-Frisur wurden dabei sein Markenzeichen.

Zudem hatte er ein Faible für Kleintiere, welche er pflegte und anschließend freisetzte; oft nahm er welche mit in seine Sendung. Vor allem aber machten ihn seine markigen Sprüche aus.

Die Kombination aus den vier Dingen waren unweigerlich dafür bestimmt ihn zu einem Internetphänomen werden zu lassen.

Ignore all Olympic posts and upvote Bob Ross

Öffentliches Interesse

Ursprung

Angefangen hat es damit, dass die aus mehr als 400 Folgen bestehende Fernsehsendung auf vielen öffentlich-rechtlichen Sendern wiederholt wurde – und das heute noch.

Dies gab Bob Ross ab Anfang der 2010er bis heute die Aufmerksamkeit um Grundlage diverser Parodien und Video-Remixen auf YouTube und anderen Kanälen zu werden.

Weit davor entstanden ab 2002 jedoch schon etliche Memes, wonach „Photoshop Bob Ross“ die mit Abstand populärste Reihe darstellte.

Es zeigt den US-amerikanischen Maler stets vor einer leeren Leinwand, auf der anschließend verschiedene Bilder oder Gifs eingefügt werden.

Dadurch entstanden über die Jahre unzählige, meist lustige Memes.

Dabei war das Interesse um diese so groß, dass sie Grundlage für einige Wettbewerbe waren, beispielsweise auf Something Awful.

Verbreitung

Allein auf Instagram gibt es noch heute mehr als 500.000 Beiträge unter dem Hashtag #bobross. Hinzu kommen zahlreiche auf Pinterest, Tumbler und anderen sozialen Netzwerken. Zudem erscheinen immer wieder Threads auf Reddit, besonders im Subreddit r/bobross, welcher mehr als 13.000 Mitglieder hat.

Auf Facebook dagegen existiert noch immer eine aktive Seite mit dem Namen „The Joy of Painting with Bob Ross“, welche über 1,5 Millionen Follower (Stand: 01.08.2019) hat.

Diese wird von dem Unternehmen Bob Ross Inc. geführt, was auf Bobross.com u.a. diversen Merchandise verkauft.

Bemerkenswert ist aber besonders der BobRoss-Kanal auf Twitch. Dieser zeigt seinen fast 1,3 Millionen Fans (Stand 01.08.2019) teilweise 24 Stunden am Stück Wiederholungen seiner berühmten Mal-Sendung.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Stimme für das Emote des Jahres 2019

Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt