Body Pillow

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Body Pillow?

Ein Body Pillow ist ein besonders großes Kissen, auf das man sich mit dem gesamten Körper legt.

Es symbolisiert einen Partner oder eine Partnerin, an die man sich anschmiegt und sorgt so bei Personen für ein Gefühl von Zweisamkeit.

Besonders verbreitet ist das „Dakimakura“, welches mit Figuren aus Animes bedruckt ist. Diese Form des „Body Pillow“ stammt aus Japan.

Time to join the bandwagon

Ursprung des Begriffes


Woher kommt Body Pillow?

Die Entstehung des „Body Pillow“ wird im asiatischen Raum vermutet. Dort wurde in den 1990er Jahren das Körper-Kissen mit der Otaku-Kultur vermischt und so entstanden erstmalig große Kissen, auf denen populäre Charaktere gedruckt wurden.

Verbreitung des Begriffes


Wie hat sich Body Pillow verbreitet?

Das „Body Pillow“ gibt es in der normalen, rechteckigen Variante. Auch existiert es in einer „U-Form“, in welche man sich hineinlegt. Mittlerweile gibt es sogar Produkte, die sprechen.

Als Unterkategorie existieren auch Kissen mit pornografischen Drucken.

Öffentliches Interesse

Veröffentlicht: 24.12.2019 | Aktualisierung: 24.12.2019 | 75 Aufrufe | Fehler melden

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap