Cash me outside

Letzte Aktualisierung am 01.08.2019 | 5 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Cash me outside ist ein im Netz bekannter Satz, den die Rapperin Danielle Bregoli, heute besser bekannt als Bhad Bhabie, in der US-amerikanischen TV-Show Dr. Phil sagte.

Damals war sie 13 Jahre alt, schon mehrfach straffällig geworden und mit ihrer Mutter in der Sendung zu Gast.

Den im starken Slang ausgedrückten Satz, der vollständig „Cash me outside, how bow dah?“ lautete, richtete sie damals an das Publikum, das sich über sie lustig machte.

Übersetzt bedeutet er so viel wie „Lass uns das draußen regeln, wie wäre es damit?“.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Der Satz machte im Internet die Runde und wurde populär.

Anschließend nahm sich ein Manager mit dem Namen Adam Kluger, vormals für Britney Spears tätig gewesen, der Jugendlichen an und machte aus ihr einen Star.

Nachdem ihr Image aufpoliert war und sie 2017 einen Plattenvertrag erhielt, entwickelte sie sich zu einer Rapperin mit Millionen von Fans.

Es folgten die ersten Hits wie „These Heaux“, „Gucci Flip Flops“ und „Hi Bich“, welche teilweise Gold und Platin in den USA und Kanada erreichten.

Verbreitung

Bis heute ist ihr Ruhm nicht abgeflacht. Im Gegenteil, er steigt weiter und noch immer haben ihre Musikvideos mehrere Millionen Aufrufe auf YouTube.

Insgesamt folgen Bhad Bhabie fast 7 Millionen Menschen (Stand: 01.08.2019) auf YouTube und über 17 Millionen auf Instagram (Stand: 01.08.2019).

Auch wenn der Satz, den sie damals von sich gab, heute nicht mal annähernd so populär ist wie Danielle selbst, entstanden zu mindestens nach ihrem Auftritt bei Dr. Phil unzählige Memes und der Satz wurde überall benutzt, wo man aus Spaß jemanden herausfordern wollte.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]


Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt