Challenge Accepted

Letzte Aktualisierung am 03.06.2019 | 331 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Challenge Accepted?

Challenge Accepted ist ein Sprichwort für eine schwierige Aufgabe und signalisiert die Bereitschaft, eine Herausforderung zu lösen oder zu beweisen, dass jemand mit einer Behauptung falsch liegt.

Dabei bezieht sich der Ausdruck auf einen prominenten Satz aus der TV-Serie How I met Your Mother.

Später wurde daraus ein bekanntes Meme, welches eine simpel dargestellte „Rage Comic Figur“ mit verschränkten Armen und abfälligem Blick zeigt.

Kennst du auch die Bedeutung von:  Dickpic

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Der Ursprung dieser Phrase ist auf die Fernseh-Sitcom How I Met Your Mother zurückzuführen.

Dort äußert die von Neill Patrick Harris gespielte Figur Barney Stinson diese mehrmals, bevor er eine Herausforderung angeht.

Das erste Mal kommt der Satz in Folge 6 der zweiten Staffel vor, in der er erklärt, dass er eine ältere Frau verführen wird. Daraus entstand der bekannte Ausdruck und auch das Meme mit dem Strichmännchen.

Dieses wurde wiederum das erste Mal am 12. November 2010 in einem Thread eines Bodybuilding-Forums veröffentlicht.

Mit der Zeit entwickelten sich daraus weitere Varianten und auch Anspielungen auf geschichtliche Ereignisse, wie zum Beispiel den Untergang der Titanic.

Verbreitung des Begriffes

Seitdem sind sowohl Ausdruck als auch Meme weit verbreitet und werden immer wieder im Internet, aber auch im alltäglichen Sprachgebrauch benutzt.

Darüber hinaus existieren diverse „Challenge Accepted“-Seiten bei Facebook, Tumblr, Instagram und anderen Social Media-Plattformen.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang