Chaya

Inhaltsverzeichnis: Bedeutung | Ursprung | Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Chaya?

Chaya stammt aus dem Romani (Zigeunersprache) und bedeutet wörtlich übersetzt „Mädchen“.

Es ist das weibliche Pendant zu „Chabo“, was so viel wie „Junge“ oder „Bruder“ bedeutet.

Beide Wörter haben auf dem Weg in die deutsche Sprache eine gewisse Wandlung hinter sich gebracht.

In der heutigen Jugendsprache hängt die Bedeutung von „Chaya“ vom Kontext ab: So kann es sowohl „heißes Mädchen“ als auch „Schlampe“ heißen.

Ursprung des Begriffes


Woher kommt Chaya?

Neben dem Ursprung aus dem Romani hat „Chaya“ auch verwandte Varianten im Hebräischen und im Spanischen mit ähnlichen Bedeutungen.

Außerdem findet man es ebenso wie „Babo“ im türkischen und kurdischen Sprachraum.

Verbreitung des Begriffes


Wie hat sich Chaya verbreitet?

Grundlegend dient „Chaya“ sowohl verbal als auch im Internet zum Bewerten von Mädchen und Frauen.

Dementsprechend kommt es meist in sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram und Co. vor.

In vielen Fällen wird es mit einem positiven Aspekt verwendet – auch unter Frauen selbst.

Weitere Informationen/Quellen

Öffentliches Interesse

Veröffentlicht: 10.04.2020 von | Aktualisierung: 10.04.2020 | 325 Aufrufe | Fehler melden



Was denkst du? Irgendwelche Ergänzungen?



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap