Chode

Letzte Aktualisierung am 06.11.2019 | 10 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Mit Chode bezeichnet man eine Art des Penis, welcher typischerweise breiter als lang ist.

Es wird zudem als vulgäres Schimpfwort benutzt, um jemanden zu beleidigen.

Öffentliches Interesse

Ursprung

In den 1990er Jahren wurde der Begriff von den beiden Comic-Figuren Beavis und Butt-Head in der gleichnamigen Serie verwendet, um einander zu beleidigen.

Dabei nannte Beavis Butt-Head einen „Chodesmoker“, also einen „Schwanzlutscher“. Es scheint so, als hätte das Internet Gefallen an der Wortschöpfung gefallen und so verbreitete sie sich.

Verbreitung

Heutzutage kann „Chode“ als Umschreibung für so ziemlich jedes Objekt benutzt werden, das breiter als lang ist, obwohl es seiner Natur entsprechend ursprünglich andersherum sein sollte.

Außerdem dient es nach wie vor als Beleidigung, insbesondere unter Männern.

In dem Film Hot Rod – Mit Vollgas durch die Hölle gibt es beispielsweise eine berühmte Szene, in der das Wort benutzt wird, allerdings als freundschaftliche Beleidigung.

In der Serie South Park, welche oftmals von vulgären Witzen geprägt ist, tauchte es ebenfalls auf.

Weitere Informationen

  • Urban Dictionary – Chode
Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]


Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt