CmonBruh

Letzte Aktualisierung am 11.08.2019 | 39 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

CmonBruh kommt aus dem Englischen und ist eine Abkürzung für „Come on brother“ – „Komm schon Bruder“.

Heute ist es bekannter als Twitch-Emote, das einen irritiert dreinschauenden Afroamerikaner zeigt.

Häufig wird das Emote als Reaktion verwendet, wenn ein Streamer eine rassistische oder rassistisch angehauchte Aussage macht.

via MEME

Öffentliches Interesse

Ursprung

Wann genau das CmonBruh-Emote erstellt wurde, ist nicht bekannt.

Eine der frühesten Instanzen, in denen über das Emote gesprochen wurde, ist ein Twitter-Beitrag von Trap Ketchum (@shofu) vom 09.02.2016.

Was als Reddit-Emote startete, wurde sehr schnell zum Twitch-Emote, das heute sehr bekannt ist.

Verbreitung

Nach erstmaligem Erscheinen auf Reddit wurde das Emote sehr schnell auch auf Twitch implementiert.

Da bei der großen Anzahl an Live-Streams, vor allem die von bekannteren Streamern, immer wieder sogenannte „Stream-Sniper“ versuchen, Aufsehen durch rassistische Äußerungen und Beiträge zu erhalten, wurde auch CmonBruh als Reaktion auf diese immer bekannter und beliebter.

„CmonBruh“ ist häufig schon dann im Chat zu sehen, wenn ein dunkelhäutiger Mensch im Stream auftaucht.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Stimme für das Emote des Jahres 2019

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt