creepy

Letzte Aktualisierung am 05.04.2020 | 234 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Der Begriff wird vorwiegend eingesetzt, wenn etwas besonders gruselig oder unheimlich ist, wobei der konkrete Ursprung unbekannt ist.

Aus dem Wort ‚creepy‘ hat sich der ‚Creep‘ entwickelt.

Dieser hat als Person eine gruselige Wirkung, weil er Verhaltensweisen an sich hat, die als unsympathisch, seltsam oder gar abstoßend empfunden werden.

Mit solchen Personen will man nichts zu tun haben. Ebenso kann ein Perverser als ‚Creep‘ bezeichnet werden.

Verbreitung des Begriffes

Verbreitet hat sich der Begriff im Netzjargon über das Internet, bei dem viele Begriffe aus dem Englischen übernommen werden und man sie im deutschen Sprachgebrauch einsetzt.

Gerade im Monat Oktober findet der Begriff aufgrund von Halloween eine erhöhte Verwendung.

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang