Dame Tu Cosita

Letzte Aktualisierung am 16.06.2019 | 25 Aufrufe | Fehler melden

#Bedeutung | #Ursprung | #Verbreitung

Bedeutung

Unter „Dame Tu Cosita“ ist ein Musikvideo auf YouTube gemeint und eine damit verbundene Internet-Challenge berühmt geworden.

In dem Video sieht man einen grünen Außerirdischen humoristische Tanzbewegungen zu einem Reggae-Song machen, welcher der Hauptgrund für die weite Verbreitung ist.

Das Video gewann auf YouTube in kürzester Zeit an Popularität und hat bis heute mehr als 1,2 Milliarden Aufrufe erhalten.

Dame Tu Cosita Help me

Öffentliches Interesse

Ursprung

Das Lied in dem Animations-Video stammt ursprünglich von dem panamaischen Reggae-Künstler „El Chombo“ und wurde 1997 veröffentlicht.

Der Daily-Motion-Videocreator „ArtNoux“ machte mit diesem Song ein Remake einer früheren Animation des grünen Außerirdischen namens „Popoy“ und veröffentlichte es am 16. Oktober 2017.

Der damalige Post erhielt innerhalb von fünf Monaten mehr als 5.400 Aufrufe, was für Daily Motion-Verhältnisse viel ist.

Kurz darauf wurde es auf YouTube, Facebook und anderen Plattformen in den sozialen Medien veröffentlicht.

Außer den drei spanischen Wörtern kommt in dem Lied nicht viel vor. Diese bedeuten übersetzt so viel wie „Gib mir dein kleines Ding“.

Was der Künstler damit genau ausdrücken möchte, ist unbekannt; eine anzügliche Bedeutung ist aber wahrscheinlich.

Verbreitung

Das Originalvideo selbst hat vor allem auf YouTube eine große Bekanntheit erreicht.

Es dauerte also nicht lange, bis zahlreiche User kreativ darauf reagierten.

So entstand die sogenannte „Dame tu cosita-Challenge“. Diese sieht vor, dass User auf Snapchat und Musical.ly kleine Videos veröffentlichten, in denen sie die Tanzbewegungen des Aliens nachahmten.

Am 29. August 2018 veröffentlichte der US-amerikanische Rapper „Pitbull“ ein Featuring mit „El Chombo“ und anderen Musikern.

In dem dazu eigens produzierten Musikvideo kam ebenfalls der grüne Außerirdische vor.

Eine Abwandlung des Tanzes hat sich bei dem Videospiel „Fortnite“ etabliert. Dort kann man den Charakter während des Spiels verschiedene Tänze machen lassen.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt