Dirty Sánchez

Letzte Aktualisierung am 07.07.2019 | 13 Aufrufe | Fehler melden

#Bedeutung | #Ursprung | #Verbreitung

Bedeutung

Dirty Sánchez ist eine Sexualpraktik, die zwar nicht in ihrer praktischen Ausführung weit verbreitet ist, sehr wohl jedoch aufgrund der Ausgefallenheit im Theoretischen – besser gesagt im Internet.

Die damit beschriebene Handlung findet nach dem eigentlich Sex-Akt statt.

Nach dem Analsex steckt der aktive Part seinen Finger in den Anus des passiven Parts, sodass sowohl Sperma als auch Kot am Finger bleiben.

Anschließend wird der Finger dem passiven Partner auf die Oberlippe gestrichen, sodass es aussieht wie ein klischeehafter mexikanischer Oberlippenbart; daher der Name Dirty Sánchez.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Der Ursprung dieser Praktik lässt sich nicht konkret festlegen, jedoch wurde der Begriff erstmals in den 1960er Jahren im britischen Slang Polari erwähnt.

Laut dem New Partidge Dictionary of Slang and Unconventional English scheint der Dirty Sánchez „[…] mit der Absicht erfunden worden zu sein, Schock zu provozieren, anstatt es tatsächlich zu praktizieren, obwohl ohne Zweifel einige experimentieren müssen oder werden.“

Verbreitung

Durch diese ausgefallene Art der Praktik hat sich Dirty Sánchez in der Popkultur verbreitet – zumindest in Schrift und Bild – und wird in den verschiedensten Bereichen erwähnt:

  • in Songs der Bands Steel Panther und Sleazy RoXxX.
  • in der South Park-Folge „Proper Condom Use“ von 2001 sowie in einer Folge der Fernsehsendung Family Guy.
  • in diversen Filmen gibt es Anspielungen, wie beispielsweise in „Jungfrau (40), männlich, sucht …“ mit Steve Carell.
  • auch in dem DC Comic „Suicide Squade“ #22 gab es, wenn auch aus redaktionellen Beweggründen mit geändertem Namen, eine Anspielung darauf.
  • nicht zuletzt findet man in dem Videospiel „Grand Theft Auto“ von Rockstar Games ein Motorrad mit der Bezeichnung Dirtbike Sanchez; was entsprechend dem bekannten Humor des Spielentwicklers definitiv einen Zusammenhang darstellt.

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt