Doge

Letzte Aktualisierung am 16.07.2019 | 30 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Doge ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für „dog“ und steht im Internet für Aufnahmen eines Hundes der Rasse Shiba Inu, welche mit inneren Monologen ausgestattet werden.

Häufig wurden die Schriftzüge editiert, sodass sie in einer Comic-ähnlichen Schrift zu sehen sind und als Meme ihre Runde machen.

swimmin doge

Öffentliches Interesse

Ursprung

Das Wort „doge“ wurde erstmals in einer Episode einer Puppenshow von „Homestar Runner“ am 24. Juni 2005 verwendet.

In der Episode namens „Biz Cas Fri 1“ nennt Homestar den anderen Charakter Strong Bad seinen „d-o-g-e“, während er versucht ihn von seiner Arbeit abzulenken.

Das Bild des Shibas entstand aus den Bildern eines privaten Blogs der japanischen Kindergärtnerin Atsuko Sato, in welchem sie ihren Rettungs-Shiba Inu namens Kabosu vorstellt.

Auf einem dieser Fotos ist Kabosu zu sehen, wie er auf einer Couch sitzt und seitwärts in die Kamera schaut.

Dieses Bild wurde als besonders passend für innere Monologe empfunden und infolgedessen als Meme-Vorlage verwendet.

Verbreitung

Erstmals über Tumblr etabliert, gewann das Meme schnell an Bekannt- und Beliebtheit.

Bald schon entstanden eigene Blogs speziell zu dem Thema, wie zum Beispiel der Blog „Your Daily Doge“. Diese wurden aber auch häufig aufgrund von Reposts wieder verworfen.

Über die Zeit hinweg war das Doge-Meme dann überall zu finden: auf der Entstehungsstätte Tumblr, Reddit, YouTube, 9GAG, Facebook, Instagram und weiteren Plattformen.

Es ist ein im Internet sehr bekanntes Meme mit vielen bekannten Abwandlungen wie zum Beispiel der Kryptwährung „Dogecoin“.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Stimme für das Emote des Jahres 2019

Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt