Doomer

Letzte Aktualisierung am 26.02.2020 | 56 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung


Was bedeutet das Meme Doomer?

Doomer bezeichnet ein Meme, das auf dem „Wojak“-Gesicht basiert.

Dieses wird in dem Bezug mit einem schwarzen Kapuzen-Pullover, Zigarette und manchmal mit Bart dargestellt.

Es drückt den Pessimismus einiger junger Menschen aus, die sämtliche Probleme der Menschheit sehen und nicht daran glauben, dass sie einmal gelöst werden.

Darüber hinaus beziehen sich „Doomer“-Memes auch auf das eigene Leben, wenn man beispielsweise nicht davon überzeugt ist, jemals Erfolg zu haben.

Der Begriff stammt von dem englischen Wort „Doom“ für „Untergang“ ab.

„Wojak“ ist zudem ebenfalls als emotionsgeladenes Meme bekannt und drückt Melancholie und Einsamkeit aus.

Letztlich wird „Doomer“ also für Menschen verwendet, die nichts positiv sehen können.

Zeitgleich schauen sie sich das Verderben nur apathisch an, statt etwas dagegen zu tun.

Doomer

Öffentliches Interesse

Ursprung

Das erste „Doomer“-Meme entstand im September 2018 und wurde auf 4chan veröffentlicht.

Durch die Popularität der „Ok Boomer“-Memes Anfang 2019 stieg auch erneut die Beliebtheit des pessimistischen „Wojak“.

Verbreitung

Das Gegenteil von „Doomer“ ist der „Bloomer“.

Dieser ist durchweg optimistisch und wird meist als jemand dargestellt, der schwierige Zeiten hinter sich gelassen hat.

Neben 4chan sind die Memes vor allem auf Reddit verbreitet.

Sie genießen noch immer große Beliebtheit; besonders in Bezug auf die heranwachsenden Generationen.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Seit klein auf als Gamer unterwegs. War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Norddeutscher Schreiberling, der auf digitales Gedöns steht.



Sag deine Meinung



Onlinesprache.de bei Instagram / Facebook / Twitter / Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap