Dormammu I’ve Come To Bargain

Letzte Aktualisierung am 17.10.2019 | 13 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Dormammu I’ve Come To Bargain ist eine Phrase, die Doctor Strange in dem gleichnamigen Marvel-Film von 2016 sagt.

Übersetzt bedeutet diese so viel wie „Dormammu, ich bin gekommen, um zu verhandeln“ und bezieht sich damit auf das Böse in dem Film, welches er unter anderem bekämpft.

Dormammu, I’ve come to bargain

Öffentliches Interesse

Ursprung

Der Satz fällt am Ende des Superhelden-Filmes, nachdem Doctor Strange mehrmals gegen die Vorboten und Verbündeten von „Dormammu“ kämpft und letztlich verhindern möchte, dass das bösartige Wesen durch die Dimensionen reist und auf die Erde gelangt.

Dementsprechend schafft es Strange sich und Dormammu in einer Zeitschleife zu kapseln, wo sich Letzteres durch das Handeln des Magiers geschlagen gibt und sich von der Erde zurückzieht.

Verbreitung

Diese Zeitschleife wird in Memes durch sich wiederholende Bilder dargestellt und mit dem Satz „Dormammu I’ve Come To Bargain“ untertitelt.

Besonders bekannt wurden dabei die 1.200 Tweets auf dem mittlerweile nicht mehr existierenden Account ComeToBergain, welcher vom 6. November 2016 bis 5. März 2017 mehrmals täglich mit dem immergleichen Screenshot aus der entsprechenden Szene und dem Satz darauf aktualisiert wurde.

Darüber hinaus entstanden noch weitere Memes mit Anspielung auf die Zeitschleife, die oftmals auch mit anderen Figuren oder bekannten Bildern veröffentlicht wurden.

Mittlerweile ist der Hype um den Satz und die Memes zurückgegangen, was sich jedoch mit Blick auf die Veröffentlichung des zweiten Teils 2021 wieder ändern kann.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Stimme für das Emote des Jahres 2019

Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt