Drama Queen

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Drama Queen?

Der Begriff Drama Queen ist ein Anglizismus und beschreibt eine Person, meist weiblich, die auf eigentlich bedeutungslose Kleinigkeiten völlig übertrieben reagiert, um sich mit diesem melodramatischen Verhalten in den Mittelpunkt zu drängen.

Wörtlich übersetzt heißt es „Drama-Königin“.

Ursprung des Begriffes


Woher kommt Drama Queen?

Vermutlich geht der Ursprung des Wortes auf das Drama zurück, welches ein Schauspiel ist, bei dem ein tragischer Konflikt im Mittelpunkt steht. Die Dramatik ist dabei eine der grundlegenden literarischen Gattungen.

„Königin“ hingegen beschreibt eine Herrscherin über ein Königreich. Daraus leitet sich die „Drama-Queen“ ab, also quasi die Herrscherin über das Drama.

Verbreitung des Begriffes


Wie hat sich Drama Queen verbreitet?

Die Bezeichnung „Drama-Queen“ ist umgangssprachlich und wird vornehmlich von jüngeren Generationen benutzt.

Auch in den Medien ist es ein geläufiger und häufig benutzter Begriff.

2004 wurde der Film Confessions of a Drama Queen mit Lindsay Lohan in der Hauptrolle herausgebracht, in dem eine Teenagerin aus ihrem Heimatort in die Vorstadt zieht und sich damit konfrontiert sieht, dass es auch noch andere beliebte Mädchen gibt und sie selbst nicht mehr im Mittelpunkt steht.

Weitere Informationen/Quellen

Öffentliches Interesse

Veröffentlicht: 22.10.2019 | Aktualisierung: 22.10.2019 | 240 Aufrufe | Fehler melden

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap