Epic Sax Guy

Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 | 151 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung

Öffentliches Interesse

Ursprung des Memes

Das Meme des Epic Sax Guy entwickelte sich 2010, nachdem die moldawische Band SunStroke ihren Auftritt beim Eurovision Song Contest hatte.

Besonders auffällig war dabei ihr Saxofonist, welcher einen kuriosen Tanz einstudiert und dabei sein Saxofon-Solo gespielt hat. Die Melodie war so einprägend, dass sich daraus das Meme entwickelte und eine ganze Reihe von Songs anderer Musiker in den Charts mit Saxofon-Elementen folgten.

Verbreitung des Memes

In den Weiten des Internets finden sich unzählige Memes, Videos und Bilder, wenn man den Begriff des „Epic Sax Guys“ googelt.

Auf der Videoplattform YouTube wurden zu der Zeit alle möglichen Remixe hochgeladen. Auch Compilations, in denen die Melodie über Filmszenen gelegt wurde, sind häufig zu finden. Besonders bekannt ist ein Video in dem der Ersteller den Auftritt mit Rick Ashleys „Never Gonna Give You Up“ vermischte.

Sogar eine Android-App und eine eigene Internetseite, welches das Saxofon-Solo in Endlosschleife wiedergibt, wurden unter dem Namen veröffentlicht.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Seit klein auf als Gamer unterwegs. War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Norddeutscher Schreiberling, der auf digitales Gedöns steht.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang