Fanart

Letzte Aktualisierung am 24.12.2019 | 39 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Wie „Fanart“ genau entstanden ist, kann nicht abschließend nachvollzogen werden.

Viele dieser Künstler wollen ihr Idol damit ehren oder ihre eigenen Fantasien einbringen. Seit Erfindung des Internets hat sich durch die einfache Vernetzung eine große Szene gebildet, in der sich Mitwirkende austauschen und gegenseitig ihre Arbeiten zeigen.

Verbreitung des Begriffes

Besonders beliebt ist „Fanart“ im Bereich der Manga- und Anime-Szene. Dort werden oftmals auch Serien oder Charaktere miteinander kombiniert.

Eine weitere Form ist das Cosplay, bei dem Menschen sich als ihre favorisierten Figuren verkleiden.

Urheberrechtlich wird „Fanart“ meist geduldet, jedoch gibt es Künstler, die ihre Werke dafür nicht freigeben. Es empfiehlt sich, die Einwilligung des jeweiligen Inhabers einzuholen.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Seit klein auf als Gamer unterwegs. War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Norddeutscher Schreiberling, der auf digitales Gedöns steht.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang