Flat Earth

Letzte Aktualisierung am 25.06.2019 | 11 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

„Flat Earth“ bedeutet übersetzt „Flache Erde“.

Die Theorie besagt, dass die Erde flach und nicht rund sei. Manche „Flat Earther“ glauben an eine Eiswand (Antarktis), welche die Erde mit Außenland umgibt, was den Rest der Welt verbirgt.

Actual photograph taken by Neil Patric Harris on his decent from Mars on the Apollo 11 mission in 1972 that the GOVERNMENT doesn't want you to see!!! THE EARTH IS FLAT!!!!

Öffentliches Interesse

Ursprung

Der Glaube eine flache Erde existiert schon seit frühester Menschheit. Das erste Modell der Erdkugel entstand in der Antike (800 v. Chr. bis ca. 600 n. Chr.).

Organisationen, die Randüberzeugungen skeptisch gegenüberstehen, führen gelegentlich Tests durch, um die lokale Krümmung der Erde nachzuweisen.

Das am 10. Juni 2018 von Mitgliedern der „Independent Investigations Group“ am Salton Sea durchgeführte Event wurde auch von Anhängern der „Flat Earth“ besucht.

Die Begegnung zwischen den beiden Gruppen wurde vom National Geographic Explorer aufgezeichnet.

Dieses Experiment demonstrierte durch das Verschwinden von Boots- und Landzielen über die Entfernung erfolgreich die Krümmung der Erde.

1956 wurde die Organisation „Flat Earth Society“ gegründet.

Verbreitung

Die Theorie ist weltweit bekannt, jedoch glauben wenige Menschen daran.

In der Netzgemeinde gibt es mittlerweile unzählige „Flat Earth“-Memes, welche aufgrund der skurrilen Theorie sehr beliebt sind.

Das Forum der „The Flat Earth Society“ hat inzwischen 1.868.845 Beiträge und 18.390 Mitglieder (Stand: 25.06.2019).

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Stimme für das Emote des Jahres 2019

Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt