Foot Fetish

Letzte Aktualisierung am 20.02.2020 | 94 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Foot Fetish?

Für die Mehrheit der Bevölkerung stellen Füße eher einen unästhetischen Anblick dar und erzeugen keinerlei Begierde.

Es gibt jedoch einige Menschen, die eben jene Körperteile besonders anziehend und sexuell erregend finden. Dies bezeichnet man allgemein als Foot Fetish.

Foot fetish friday

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Wie bei allen Fetischen ist es auch beim „Foot Fetish“ durch die Komplexität der menschlichen Psyche schwer zu sagen, wie er entsteht.

Manche Wissenschaftler mutmaßen, dass solch abweichendes Sexualverhalten meist schon durch Erlebnisse früh in der Kindheit entstehen.

Bewiesen ist aber, dass die Teile des Gehirns, die für die Genitalien sowie die Füße zuständig sind, direkt nebeneinander liegen und es somit zu einer Reizüberschneidung kommen kann.

Verbreitung des Begriffes

Von diesem Phänomen betroffen sind in der Mehrheit Männer.

Das begründet sich darin, dass kleine Füße bei Frauen einen hohen Östrogenspiegel bedeuten und somit besonders gute Fruchtbarkeit signalisieren.

Ausprägungen gehen von dem reinen Berühren, bis hin zur sexuellen Stimulation des Gliedes mit den Füßen.

Man spricht sodann von einem „Foot Job“ oder im spezielleren Fall von einem „Sockjob“, wenn die Füße mit Socken bekleidet sind.

Eine bekannte Persönlichkeit, die ihren „Foot Fetish“ öffentlich gemacht hat, ist unter anderem der amerikanische Regisseur Quentin Tarantino.

Das geht sogar so weit, dass er seine Darstellerinnen gern barfuß auftreten lässt und ihre Füße sogar abgeleckt haben soll.

Im deutschen Raum hat zuletzt der Rapper Kool Savas auf Twitter bekannt gegeben, dass er auf Füße steht und sich mehr Akzeptanz der Gesellschaft gegenüber dieser Vorliebe wünscht.

Die Majorität der Fetischisten legt großen Wert auf die Pflege der Füße. Davon abzugrenzen sind Menschen, die getragene Socken erregend finden.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang