Forsen

Letzte Aktualisierung am 23.12.2019 | 193 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Sebastian Fors begann im Jahre 2012 mit dem Streaming, nachdem er das Finale in dem DreamHack-Turnier in StarCraft II erreichte.

Anschließend streamte er vor allem Hearthstone, ebenfalls ein Spiel aus der Schmiede von Blizzard Games.

Er erlangte anfangs vor allem dadurch Bekanntheit, dass ihn viele Spieler als einen der besten „Miracle Rogue“-Deck-Spieler bezeichneten.

Verbreitung des Begriffes

Als Twitch-Streamer ist Forsen dort am bekanntesten, doch sein Aktionsradius beschränkt sich nicht nur auf diese Plattform.

Seine Community erlangte durch die Erschaffung vieler Memes, wie GachiGASM, monkaS oder auch ForsenCD netzweit Bekanntheit.

Dies sind alles Twitch-Emotes, welche bekannt geworden sind und mitunter als Memes verwendet werden.

Durch die Bekanntheit der Memes, welche die Forsen-Community produziert und etabliert hat, finden sich Forsen-Thematiken in allen Ecken der jungen Netzwelt, darunter Reddit, YouTube, Twitter, Facebook und Instagram.

Forsens Twitch-Kanal hat über 1,1 Millionen Follower, ForsenTV auf Youtube 175.000 und auf Twitter folgen ihm 118.000 Menschen (Stand: Januar 2020).

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang