Freshman

Letzte Aktualisierung am 10.01.2020 | 56 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Der Begriff Freshman bezeichnet an US-amerikanischen Colleges die Studenten des ersten Semesters. Neulinge an der Universität werden als „Freshman“ oder „Frosh“ betitelt. Auch an englischen Universitäten findet die Bezeichnung Verwendung.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Die Betitlung kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt „Frischling“ oder „Neuling“. Der Plural ist „Freshmen“.

Jedes Semester an einem englischen oder amerikanischen College hat eine eigene Bezeichnung: Für das zweite Studienjahr wird die Bezeichnung „Sophomore“ verwendet, im dritten Semester wird der Student als „Junior“ bezeichnet und der des vierten Universitätsjahres wird „Senior“ genannt.

Verbreitung

Die Bezeichnung „Freshman“ oder „Frosh“ wird auch an hoch angesehenen Elite-Universitäten wie Harvard verwendet.

Hier in Deutschland werden die Begriffe für Studenten bisher allerdings kaum angewandt.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Sag deine Meinung



Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap