GIF

Letzte Aktualisierung am 14.02.2019 | 148 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Ein GIF ist ein Bild, welches eine Animation oder Abfolge von Bildern bezeichnet, die in Endlosschleife gezeigt werden.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Der Ursprung der Bezeichung ‚GIF‘ stammt von der Dateiendung .gif, die als Format für solche Bewegtbilder genutzt wird. Aufgeschlüsselt bedeutet GIF ‚Graphics Interchange Format‘.

Das unbewegte Pendant dazu ist das JPEG-Format, welches nur starre Bilder anzeigt. GIFs umfassen in der Regel nur wenige Sekunden Bildmaterial. Das GIF ist ein Nachfolger des BMP, einem älteren Bildformat, das ebenfalls unbewegter Natur ist.

Das Limit an Farben liegt bei 256, weswegen viele GIFs eine pixelige Erscheinung aufweisen. Für die Erstellung ist in der Regel ein entsprechendes Programm erforderlich.

Verbreitung

Verbreitet haben sich GIFs vor allem durch in Netzwerken oder Internet-Chats verwendete Memes. Diese dienen dazu, bestimmte Stimmungen oder Reaktionen zu signalisieren.

Auf Plattformen wie Twitter entstehen Konversationen mit einem ständigen Wechsel von GIFs, um die eigene Reaktion zu verdeutlichen.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Onlinesprache auf Instagram

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt