Hentai Haven

Letzte Aktualisierung am 31.01.2019 | 58 Aufrufe | Fehler melden

#Überblick | #Verbreitung | #Besonderheiten

Überblick

Hentai Haven (oder auch Hentai Heaven) war eine Webseite pornografischer Natur, die hauptsächlich im Comic-Stil gehalten war und sowohl Bild- als auch Videomaterial bereitstellte.

Der Start der Webseite ist auf den 27. Juli 2014 datiert. Neben Hentai-Material enthielt die Webseite auch Memes, die mittels eines Tagging-Systems ausfindig gemacht werden konnten. Besonders bekannt war zu seiner Zeit der ‚Ugly Bastard Tag‘.

Öffentliches Interesse

Verbreitung

Zu einer Verbreitung kam es zunächst per Mundpropaganda, später nahmen sich auch andere bekannte Seiten der Verbreitung an. Darunter ‚The Porn Dude‘, welcher der Seite fünf Sterne gab und als seine liebste Hentai-Seite bezeichnete.

Im Laufe der Jahre erlangte sie den Status als bekannteste Hentai-Seite des Internets.

Besonderheiten

Die Seite ist heutzutage nicht mehr existent. Am 19. Dezember 2018 wurde sie wegen bislang unbekannter Gründe vom Netz genommen. D

er Webseitenbetreiber schrieb später auf der Webseite, dass Hentai Heaven zu einer Zeit entstanden sei, als Fansubs immer mehr vom Aussterben bedroht gewesen seien. Dies hätte die Seite versucht zu verhindern, hatte aber keinen Erfolg damit gehabt. Daher würde sie nun geschlossen.

Andere Quellen haben unterdessen die Vermutung geäußert, dass es in der heutigen Zeit vielen naheliegt, Webseiten mit frei zugänglichem Adult-Content in die Knie zu zwingen und zur Schließung zu bewegen und dass dies ebenfalls der Auslöser für die Schließung von Hentai Heaven wäre.

Vielfach wurde außerdem gemunkelt, dass die Seite mit Urheberrechtsproblemen zu kämpfen hätte.

Der Webseitenbetreiber hat inzwischen eine Meldung herausgegeben, dass er sich mit der Internetseite ‚Fakku‘ zusammenschließen möchte, um Hentai Heaven eine neue Chance zu geben.

Auch nach der Schließung steht die Seite nach wie vor auf dem Global Rank 1.112 und hat 46,5 Millionen Besucher pro Monat (Quelle: Similarweb; Stand: 31.01.2019). Davon stammt ein Großteil aus den USA, direkt gefolgt von Deutschland, Großbritannien, Brasilien und Frankreich.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 2 Durchschnitt: 5]

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt