Hentai2Read

Letzte Aktualisierung am 12.03.2020 | 288 Aufrufe | Fehler melden

Überblick

Bei Hentai2Read handelt es sich um eine Seite, auf welcher japanische Erotik kostenfrei gelesen werden kann.

Im Vergleich mit anderen Plattformen für Hentai-Streaming fällt auf, dass sich Hentai2Read ausschließlich mit lesbaren Inhalten wie Manga befasst.

Hentai-Videos und -Filme lassen sich auf der Webseite nicht finden.

Öffentliches Interesse

Verbreitung der Webseite

Die meisten Besucher von den monatlich über 25 Millionen Aufrufen stellen die USA mit 20 %, gefolgt von Brasilien mit 8 % und dann europäischen Ländern wie Frankreich, Deutschland und Großbritannien (Quelle: SimilarWeb; Stand: Januar 2020).

Diese Zahlen verdeutlichen, dass japanische Erotik mittlerweile in mehr als nur einem Teil der Welt ein Thema ist.

Besonderheiten der Webseite

Hentai2Read.com zeichnet das umfangreiche Angebot an lesbarem Material aus.

Ein ausklappbares Menü ermöglicht das Filtern nach neuen, angesagten, bestbewerteten oder populären Inhalten. Zudem gibt es eine Zufallsfunktion.

Die Inhalte sind hauptsächlich auf Englisch verfügbar.

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang