Hentaigasm

Letzte Aktualisierung am 23.03.2020 | 535 Aufrufe | Fehler melden

Überblick

Bei hentaigasm.com handelt es sich um eine gratis zugängliche Webseite, auf welcher Hentai-Videos geschaut werden können.

Hentaigasm ist in der Hentai-Szene eine etablierte Plattform, da sie bereits seit 2013 existiert und eine große Zuschauerbasis hat.

Auf der Seite lassen sich Hentais in verschiedenen Genres, wie Lolicon, Harem Anime oder auch Ecchi, suchen.

Die Navigation ermöglicht das Filtern der Videos nach Datum, Titel, Views, Likes, Comments und ebenso gibt es eine Zufallsfunktion.

Öffentliches Interesse

Verbreitung der Webseite

Hentaigasm.com ist im Gegensatz zu vielen hierzulande gängigen Hentai-Seiten auch in Japan selbst gut besucht.

Besucher hat die Seite weltweit, Hauptbesucheranteil hat hier aber die USA mit 22 %, welche mit großem Abstand vor Deutschland (9 %) und Japan (7 %) liegt (Quelle: SimilarWeb; Stand: Januar 2020).

Insgesamt verzeichnet die Webseite monatlich über 17 Millionen Aufrufe.

Besonderheiten der Webseite

Die Besonderheit an hentaigasm.com ist die simple Aufmachung in Kombination mit wenig aufdringlicher Werbung.

In den hochgeladenen, in Japan produzierten Videos sind die Geschlechtsteile entsprechend zensiert.

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang