Hodl

Letzte Aktualisierung am 20.02.2020 | 43 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Entstanden ist das Wort „hodl“ mit einem Posting in einem Bitcoin-Forum Ende 2013.

Einer der Benutzer verfasste einen Eintrag darüber, dass er trotz des einbrechenden Kurses seine Bitcoins behalten wolle.

In entsprechenden Fachkreisen spricht man von „to hold“.

Die Überschrift seiner Aussage war „I AM HODLING“ anstelle von „I am holding“.

Und wie jeder weiß, verzeiht das Internet keine Rechtschreibfehler. Insbesondere nicht, sofern sie auch noch lustig klingen.

Der Verfasser war zum Zeitpunkt des Absendens zudem betrunken, wie er später öffentlich zugab.

Verbreitung des Begriffes

Der Post und die entsprechenden Memes gingen schnell viral.

Dementsprechend kennen viele Menschen aus der Krypto-Szene den humoristischen Begriff.

Er wurde sogar so populär, dass ganze Reihen von Merchandise mittlerweile angeboten werden und die Bezeichnung bis heute Verwendung findet.

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Seit klein auf als Gamer unterwegs. War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Norddeutscher Schreiberling, der auf digitales Gedöns steht.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang