Hold my Beer

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Hold my Beer?

Hold my Beer (zu Deutsch: „Halt mein Bier!“) zählt zu den bekanntesten Memes in der Netzgemeinde.

Sagt oder schreibt man es, meint man typischerweise, dass man im Begriff ist, etwas sehr Dummes oder gar Unmögliches zu tun.

via MEME

Ursprung des Memes


Woher stammt das Meme Hold my Beer?

Das Meme stammt anfänglich aus Witzen über den amerikanischen Süden, welche sich über Hinterwäldler bzw. Landbewohner lustig machten.

Diese waren oft abfällig und es wurde sich darüber belustigt, dass die Bewohner zurückgeblieben und ungebildet seien.

Ein gutes Beispiel hierfür ist der Charakter Cletus aus der Zeichentrickserie Die Simpsons, der den Stereotypen eines solchen südamerikanischen Bewohners darstellt.

Oft wird auch ein übermäßiger Alkoholgenuss mit diesen Leuten in Verbindung gebracht, woraus sich „Hold my Beer“ ergab.

Später pendelte sich die Phrase für alle möglichen unbedarften Aktionen ein.

Verbreitung des Memes


Wie hat sich das Meme Hold my Beer verbreitet?

Online wird der Ausdruck mittlerweile hauptsächlich in Zusammenhang sogenannter „Fail-Videos“  benutzt, in denen Menschen kläglich bei allen möglichen Dingen scheitern.

Es kann aber auch genau gegenteilig verwendet werden, beispielsweise um jemanden oder etwas zu übertrumpfen.

Neben den Videos sind besonders Memes populär geworden, welche in zahlreichen Varianten mit „Hold my Beer“ betitelt sind.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Öffentliches Interesse

Veröffentlicht: 05.11.2019 | Aktualisierung: 01.07.2020 | 4.288 Aufrufe | Fehler melden

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap