HYPERBRUH

Letzte Aktualisierung am 19.03.2020 | 246 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet das Emote HYPERBRUH?

HyperBruh ist eine Abwandlung des Twitch-EmoteCmonBruh“.

Es stellt eine ausdrucksstärkere Variante des Originals dar.

Beide Meme werden benutzt, um etwas Gesagtes oder Geschriebenes als rassistisch zu deklarieren.

So werden Streamer und Internet-Persönlichkeiten damit bezeichnet, wenn sie sich rassistisch äußern oder bestimmte Aussagen so gedeutet werden können, obwohl dies nicht die eigentliche Intention ist.

 

Öffentliches Interesse

Ursprung des Emotes

Nachdem das ursprüngliche Emote im Februar 2016 online gegangen war, wurde „HyperBruh“ am 8. August 2017 auf der Twitch-Erweiterung „FrankerFaceZ“ hochgeladen.

Es soll noch deutlicher machen, wenn bei Twitch und auf anderen Plattformen etwas Rassistisches passiert.

Verbreitung des Emotes

Das Emote ist in erster Linie unter den Abonnenten und Zuschauern von dem schwedischen Twitch-Streamer Forsen verbreitet.

In einem Subreddit des Streamers ist mit dem Emote ein Thread betitelt, in dem rassistischer Humor gepostet wird.

Das Bruh-Emote war eine Reaktion auf den dauerhaft anwesenden Rassismus unter Gamern und Streamern; besonders als PewDiePie sich entsprechend äußerte.

Bis dato wurde „HyperBruh“ in mehr als 20.000 Twitch-Sets geladen.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang