Jerk off

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Jerk off?

Der Begriff jerk off ist ein vulgärer Ausdruck für Selbstbefriedigung. Auf Deutsch übersetzt man es mit anstößigen Bezeichnungen wie „wichsen“.

Ursprung des Begriffes


Woher kommt Jerk off?

Im Englischen haben die Ausdrücke  „Jerks“, „Jerk“ oder „to jerk“ unterschiedliche Bedeutungen.

Diese sollte man nicht miteinander verwechseln.

Das Substantiv „Jerk“ bezeichnet einen Deppen oder Trottel. Das Verb „to jerk“ bedeutet hingegen stoßen oder rucken.

Eine weitere Variante ist die Formulierung „Clean and jerk“. Es bezeichnet eine Übungseinheit im Fitnesssport.

Verbreitung des Begriffes


Wie hat sich Jerk off verbreitet?

Bekannt geworden ist das Wort „Jerk“ im deutschsprachigen Raum vor allem durch die Erfolgsserie „Jerks“. Hierbei spielt der Serientitel allerdings auf die Übersetzung „Trottel“ oder „Idiot“ an.

Die weiteren Bedeutungen werden im deutschen eher selten verwendet.

Weitere Informationen/Quellen

Öffentliches Interesse

Veröffentlicht: 24.12.2019 | Aktualisierung: 24.12.2019 | 130 Aufrufe | Fehler melden

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap