Jodel City

Letzte Aktualisierung am 20.05.2019 | 605 Aufrufe | Fehler melden

Überblick

Jodel City ist eine Online-basierte Kommunikationsplattform, auf der man sich anonym mit anderen Usern austauschen kann – vorzugsweise innerhalb der gleichen Stadt, um so regionale Communities aufzubauen.

Verbreitet werden in der Regel erotische Inhalte, also Amateuraufnahmen und entsprechende Chat-Diskussionen.

Entgegen der Namensähnlichkeit hat Jodel City nichts mit der viel frequentierten Social-Media-App Jodel zu tun.

Die Benutzung ist laut der AGB ab dem 18. Lebensjahr möglich und alle Posts, die man absetzt, werden zweimal täglich vom Betreiber gelöscht. Zudem gibt es keine Moderation der Channels, so findet keine Überprüfung der Inhalte statt.

Öffentliches Interesse

Verbreitung

Bisher besteht lediglich eine Web-App für Jodel City, welche nur über sogenannte Channels zu erreichen ist.

Die Startseite leitet auf das offizielle Portal der Stadt München weiter.

Laut dem Analyse-Tool SimilarWeb verzeichnet die Webseite monatlich 370.000 Besucher (Stand: 20.05.2019), allerdings sind viele dieser wiederkehrende Besucher. Die durchschnittliche Besuchsdauer beläuft sich auf 9 Minuten.

Besonderheiten

Laut dem Betreiber dient die Plattform als Experiment und wurde lediglich „aus Langeweile und Spaß am Basteln“ entwickelt.

Möchte man die Seite über https://www.jodel.city besuchen, wird man auf das Stadtportal Münchens weitergeleitet, welches nicht mit Jodel City in Verbindung steht.

Aufrufbar sind die Channels über bestimmte Zahlenkombinationen, die auf den Telefonvorwahlen basieren. So ist über jodel.city/0251 der Channel für Münster aufrufbar.

Darüber hinaus gibt es Channels ohne Ortsbezug. Beliebt sind 2230, 2200 und 6969.

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 3 Durchschnitt: 5]

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt