Kappa

Letzte Aktualisierung am 19.06.2019 | 1.407 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung

Ursprung des Emotes

Die Geschichte des Emotes reicht bis in das Jahr 2009 zurück.

Es zeigt eine grau gefilterte Abbildung mit leicht verschmitztem Gesichtsausdruck von Josh DeSeno, welcher damals Mitarbeiter bei der Live-Streaming-Plattform und dem Twitch-Vorgänger Justin.tv war und an einem Chat-System arbeitete.

Als versteckte Überraschung („Easter Egg“) lud er ein Foto von seinem Gesicht hoch, das mit einer Zeichenkombination aufgerufen wurde – „Kappa“.

In diesem Fall bezeichnet es weder den italienischen Sportartikel-Hersteller noch den 10. Buchstaben des griechischen Alphabets, sondern bezieht sich auf ein japanisches Fabelwesen.

Verbreitung des Emotes

Die Popularität ist möglicherweise darauf zurückzuführen, dass „Kappa“ ein lustiges und einfaches Wort ist.

Inzwischen gibt es von dem Meme verschiedene Abwandlungen, einige davon bei Twitch als offizielles Emote, zum Beispiel:

  • KappaPride – Regenbogen-Hintergrund als Symbol für Homosexualität
  • KappaHD – hochauflösende Version
  • Keepo – Abwandlung mit Katzenohren als Anlehnung an den Charakter Meepo aus dem Spiel Dota 2
  • KappaRoss – Abwandlung mit Afro als Anlehnung an den Maler Bob Ross
  • KappaClaus – Abwandlung mit Weihnachtsmütze

Twitch gibt Statistiken zu der täglichen Verwendung des Kappa-Emotes aus.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 3 Durchschnitt: 3.7]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang