kinky

Letzte Aktualisierung am 26.06.2019 | 20 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Kinky ist Englisch und bedeutet auf Deutsch „versaut“ oder „pervers“.

Oft wird das Wort verwendet, um unkonventionelle Vorlieben oder Fetische beim Sex zu umschreiben.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Das Wort „Kink“ bedeutete ursprünglich in den 1670er Jahren „Verdrehung in einem Seil“ auf Holländisch.

Erstmals verwendet im Sinne von „Laune, seltsame Vorstellung, mentale Verdrehung“ wurde das Wort 1803 in den Aufzeichnungen von Thomas Jefferson.

Die heutige Bedeutung des Wortes als Umschreibung für „pervers“ wird seit den 1970er Jahren so verwendet und hat sich seitdem nicht mehr verändert.

Verbreitung

Nachdem die Menschen in der heutigen Zeit zunehmend offener über jegliche Themen sprechen und sich gerne austauschen, wird auch gerne darüber geredet, welche Vorlieben man hat.

Da auch die BDSM-Szene zunehmend interessanter für vor allem viele junge Erwachsene wird, hat sich das Wort auch schnell im deutschsprachigen Raum verbreitet.

Ein gutes Beispiel für „kinky“ ist das Buch und der Film „Fifty Shades of Grey“.

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]


Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt