L2P (Learn to Play)

Letzte Aktualisierung am 07.02.2019 | 21 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Das Kürzel L2P ist insbesondere innerhalb von MMOGs eine Beleidigung, welche ausgeschrieben in ihre Einzelteile „Learn to Play“ bedeutet. Das „to“ wird hier nur als Ziffer dargestellt.

Es bedeutet so viel wie, dass der Mitspieler zuerst einmal lernen sollte zu spielen, bevor er sich mit einer größeren Liga abgibt und glaubt, dort hilfreich sein zu können.

Es wird von den Spielern hauptsächlich als Herabsetzung eines Mitspielers eingesetzt und ist auch im gemeinsamen Gebrauch mit anderen Kürzeln oftmals anzutreffen.

Kurz: Der Mitspieler wird als Neuling oder Anfänger bezeichnet, der noch nicht weiß, wo es lang geht.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Die Aussage „Lerne erst einmal zu spielen!“ ist schon seit jeher eine Aussage unter Gamern, wenn sie im Multiplayer auf einen Neuling treffen. Daraus entwickelte sich später dann die Abkürzung „L2P“.

Die Abkürzung verbreitete sich hauptsächlich innerhalb von Massively Multiplayer Online Games wie World of Warcraft, League of Legends oder weiteren Spielen dieser Art.

Innerhalb des Chats ist es häufig erforderlich, sich so kurz wie möglich zu halten, ohne ausschweifende Kommentare von sich zu geben.

Daher wird bei dieser Aussage ebenso auf eine Abkürzung zurückgegriffen (wie bei anderen Spielen).

Häufig ist sie sogar im Zusammenhang mit anderen Abkürzungen in Verwendung, bei L2P ist es häufig der Begriff „Noob“, der im gleichen Zusammenhang angewandt wird.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]


Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt