lit

Letzte Aktualisierung am 01.08.2019 | 2 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Lit ist ein englischer Begriff und bedeutet wörtlich übersetzt „angezündet“ oder „entfacht“.

Im Jugendjargon kann er sowohl als Beschreibung für Personen als auch für Zustände beziehungsweise Situationen verwendet werden.

„Lit“ sagt man zum Beispiel, wenn eine Party oder ein Event sehr gelungen ist – „That Party was lit“ oder zu Deutsch „Diese Party war der Hammer“.

Auch wenn jemand stark alkoholisiert ist, kann sein Zustand als „lit“ bezeichnet werden. Die häufigste Verwendung ist jedoch, um etwas zu glorifizieren.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Zum genauen Ursprung von „lit“ lassen sich nur wenige Informationen finden, da der Begriff bereits seit über 100 Jahren verwendet wird.

Erste historische Hinweise auf die Verwendung liegen um das Jahr 1910 in England, dort wurde er als anderer Begriff für betrunken verwendet.

Verbreitung

Mit dem Beginn der 2000er und dem Zeitalter des Internets wurde aus „lit“ der glorifizierende Begriff, der er heute ist.

Einen Großteil zur Bekanntheit haben auch eine Vielzahl an Rap-Künstlern beigetragen, bei denen der Begriff immense Popularität genießt.

Bekannte Größen wie Travis Scott werfen geradezu mit dem Begriff um sich, sodass „lit“ heute wohl jedem online-versierten Jugendlichen bekannt ist.

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt