MangaPanda

Letzte Aktualisierung am 12.03.2020 | 69 Aufrufe | Fehler melden

Überblick

Mangapanda.com ist ein Online-Streamingdienst für Animes, Mangas und asiatische Comics.

Die Seite existiert seit 2012, wurde sogar zwischenzeitlich wegen Urheberrechtsverletzung vom Netz genommen und wird seit 2015 von einem türkischen Server gehostet.

Die Seite bietet dem Besucher direkten Zugriff auf neueste Uploads, eine A-Z Liste und einen „Surprise Me“-Button, über den ein zufälliger Manga geöffnet wird.

Ein schlichter Aufbau ermöglicht eine einfache und schnelle Navigation.

Öffentliches Interesse

Verbreitung

Durch das große Angebot ist MangaPanda ein globaler Hit.

Ein bedeutender Teil der Besucher kommt mit ca. einem Drittel jedoch aus den USA. Platz 2 der Besucher belegt Deutschland (Quelle: SimilarWeb; Stand: Januar 2020).

 

Aktuell hat die Webseite rund 10 Millionen monatliche Besucher und ist damit in der Kategorie Manga, Anime und Co eine der größten.

Auch die Tatsache, dass die Seite einst vom Netz genommen wurde, trug mit Sicherheit zur globalen Bekanntheit von MangaPanda bei.

Besonderheiten

MangaPanda war und ist stets kostenlos und benötigt keine Registrierung.

Benutzer können sofort auf sämtliche Inhalte der Seite zugreifen oder sich durch den „Surprise Me“-Button überraschen lassen.

Finanziert wird die Seite dank der hohen Benutzerzahlen ausschließlich über Werbung, vor allem in Form von Werbebannern.

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.

Sag deine Meinung



Onlinesprache.de bei Instagram / Facebook / Twitter / Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap