Meme

Letzte Aktualisierung am 23.03.2020 | 821 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Meme?

Das Meme beschreibt ein Internetphänomen, welches sich in Form eines Bild-, Ton- oder Textinhaltes rasend schnell im Internet verbreitet.

Hierbei werden überwiegend Bilder mit einem prägnanten Text versehen und innerhalb der sozialen Medien geteilt.

Der Begriff ‚Meme‘ stammt aus einem Buch, welches 1976 erschienen ist. In ‚Das egoistische Gen‘ von Richard Dawkins bezeichnet der Autor die Verbreitung kultureller Informationen als Meme.

Auch wenn mit Memes größtenteils lustiger Content verbunden wird, dienen sie oftmals auch dazu gesellschaftskritisch zu sein, so wie bei beispielsweise Doomer oder We live in a Society.

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Der Ursprung eines Memes kann sehr unterschiedlicher Natur sein. Ausschlaggebend ist immer ein bestimmtes Ereignis, welches als Anlass für satirische oder witzige Animationen oder Kurzfilme genutzt wird.

Die Beiträge können ebenso schockierender Natur sein. Seinen eigentlichen Ursprung hatte das Meme Anfang der 1990er Jahre, als das Internet sich als Massenmedium etablieren konnte.

Chats, Emails und Internetfernsehen boten Memes eine Plattform, um sich zu verbreiten.

Für Memes werden unterschiedliche Quellen genutzt. So kann bereits ein einmaliges Ereignis zu einem Meme werden.

Als Beispiel: Der Kopfstoß von Zinédine Zidane gegen Marco Materazzi geriet 2006 im Zuge des Endspiels der Fußball-Weltmeisterschaft in die Medien und wurde von zahlreichen Personen nachgeahmt, gefilmt und landete schließlich im Netz.

Auf Twitter gelangte die ‚Grumpy Cat‘ zu großer Bekanntheit. Eine Katze, die von Natur aus grimmig schaut.

Wie ein Meme entsteht, lässt sich nicht immer klar nachvollziehen. In der Regel handelt es sich um ganz banale Hintergründe mit alltagsnahen Situationen.

Verbreitung des Begriffes

Richtige Verbreitung erlangten Memes durch das Internet. In Zeiten von Twitch, Youtube und Twitter können von der Entstehung bis hin zur weitreichenden Verbreitung nur wenige Tage vergehen.

Mit KnowYourMeme existiert seit 2007 ein Portal, das sich dem Listen von sämtlichen Memes befasst. Die Webseite generiert über 36 Millionen Besucher pro Monat (Quelle: SimilarWeb, Stand: Januar 2020).

Besonders populäre Memes sind im Laufe der Zeit unter anderem Hold my Beer, Feelsbadman, solche mit Pepe The Frog oder das deutsche Meme Bruder muss los, geworden.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang