Minge

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Minge?

Minge ist ein vulgäres Slang-Wort für die Vulva oder das Schamhaar der Frau.

Es wird hauptsächlich in Großbritannien verwendet, wo es auch herkommt, aber seltener in der Onlinesprache.

Ursprung des Begriffes


Woher kommt Minge?

Der Begriff „Minge“ stammt aus dem Angloromani, also der Sprache, welche im britischen Sprachraum von den Roma gesprochen wird.

Es ist in dieser eine Ableitung des Wortes „Mints“, was so viel wie „weibliche Genitalien“ bedeutet und welches wahrscheinlich ursprünglich aus dem Altarmenisch übernommen wurde.

Verbreitung des Begriffes


Wie hat sich Minge verbreitet?

Heutzutage wird „Minge“ jedoch hauptsächlich von Jugendlichen in England und anderen britischen Ländern verwendet – sowohl verbal als auch im Internet.

Da „Minge“ in Rumänien jedoch auch „Ball“ bedeutet, wird der Begriff bei Google zwar vor allem von rumänischen Usern eingegeben, aber nicht im vulgären Zusammenhang zum oben beschriebenen Begriff.

Weitere Informationen/Quellen

  • Urban Dictionary – Minge

Öffentliches Interesse

Veröffentlicht: 12.11.2019 | Aktualisierung: 12.11.2019 | 82 Aufrufe | Fehler melden

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap