MoF

Inhaltsverzeichnis: Bedeutung | Ursprung | Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet MoF?

MoF ist ein Akronym und steht ausgeschrieben für „Mensch ohne Freunde“.

Gemeint sind Einzelgänger, die entweder bewusst oder unbewusst den Kontakt zu anderen Personen meiden.

Ursprung des Begriffes


Woher kommt MoF?

Ursprünglich stammt „MoF“ aus der Jugendsprache. Sie bringt immer wieder neue Wortkreationen hervor; ebenso wie die Onlinesprache.

Verbreitung des Begriffes


Wie hat sich MoF verbreitet?

Der Begriff „MoF“ wurde bislang nicht zum Jugendwort des Jahres gekürt und ist auch im Verhältnis zu anderen Ausdrücken eher unbekannt.

Das liegt daran, dass er auch viele andere Bedeutungen hat und sich der Sinn dahinter nicht direkt intuitiv erschließt.

Ferner ist „MoF“ auch eine im niederländischen Raum verwendete, abschätzige Bezeichnung für Deutsche.

Öffentliches Interesse

Veröffentlicht: 21.01.2020 von | Aktualisierung: 23.01.2020 | 107 Aufrufe | Fehler melden



Was denkst du? Irgendwelche Ergänzungen?



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap