Mofo

Letzte Aktualisierung am 29.10.2019 | 154 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Mofo?
Erfolgreich streamen

Mofo ist eine indirekte Abkürzung des englischen Wortes „Motherfucker“, welches einen vulgären Ausdruck darstellt, der meist beleidigend gemeint ist, aber auch anerkennend verwendet wird.

Die Abkürzung leitet sich dabei weniger vom eigentlichen Wort ab, dass es abkürzt, sondern vielmehr von der Aussprache von diesem. Grund dafür ist, dass an der Stelle des „U“ viele englische Muttersprachler eine Aussprache nutzen, die eher der eines „O“ entspricht.

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Das Wort „Motherfucker“ entstand im späten 19. Jahrhundert in den USA und wird seitdem sehr häufig in der englischen Sprache verwendet.

Wann die Abkürzung „Mofo“ jedoch das Licht der Welt erblickt hat, ist unklar.

Der erste Eintrag auf Urban Dictionary dazu stammt aus dem Jahr 2001.

Verbreitung des Begriffes

Auch wie und wo die Abkürzung „Mofo“ verwendet wird, ist unklar.

Jedoch lässt sich vermuten, dass es meist verwendet wird, wenn die volle Aussprache des Wortes unangebracht ist oder Filter auf Internet-Plattformen umgangen werden sollen.

Erfolgreich streamen

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang