Neckbeard

Letzte Aktualisierung am 02.08.2019 | 9 Aufrufe | Fehler melden

#Bedeutung | #Ursprung | #Verbreitung

Bedeutung

Neckbeard ist ein englischer Begriff und bedeutet wörtlich übersetzt „Nackenbart“.

Im Netzjargon wird er jedoch verwendet, um selbstverliebte, erfolglose und dadurch auch ziemlich nervige Personen zu beschreiben.

Oftmals sind es Männer aufwärts der 30 Jahre, die fragwürdige Hobbies wie die Kinder-TV-Serie „My Little Pony“, kindliche Animes und weitere unerwachsene Verhaltensweisen an den Tag legen.

Ihnen wird nachgesagt, dass sie den Großteil ihrer Zeit auf Online-Plattformen wie 4chan oder Reddit verschwenden.

Zudem gibt es „Neckbeard“-typische Kleidungsstücke, wie zum Beispiel Fedora-Hüte (Strohhut), Shirts mit glitzernden Aufdrucken oder auch Hawaii-Hemden.

Andere Merkmale sind lange, ungepflegte Bärte, oftmals Übergewicht und ein generell ungepflegtes Äußeres.

Grandpa was also a neckbeard

Öffentliches Interesse

Ursprung

Der „Neckbeard“ als solches ist schon seit jeher ein Begriff, um den Stil eines gängigen, altchristlichen Bartes zu bezeichnen.

Erste Verwendungen mit der heutigen Bedeutung lassen sich aus dem Jahr 2002 in einer Nachricht an einen Usenet-Newskanal finden.

Verbreitung

Im Internet erstmals in aller Munde landete der Begriff in den frühen 2000ern, damals auch eher als Debatte um den Barttyp selbst.

Wenige Jahre später bekam der Begriff seine heutige Bedeutung und es entstanden zahlreiche Memes.

Gleichzeitig wurden große Boards wie 4chan auf den Begriff aufmerksam und trugen so zur globalen Bekanntheit bei.

Heute ist der Begriff weit verbreitet, besitzt mehrere Eintragungen im Urban Dictionary und ist daher sehr detailliert beschreibbar.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt