Nhentai

Letzte Aktualisierung am 19.09.2019 | 465 Aufrufe | Fehler melden

Überblick

Nhentai ist weltweit das größte Online-Archiv von Hentai-Comics und Dōjinshi, also solcher, die implizit sexuelle Handlungen nach Manga-Art beinhalten.

Nach einer Registrierung sind alle Werke kostenlos sowie vollständig einsehbar und User können zudem selbst Comics und Zeichnungen dieser Art hochladen.

Öffentliches Interesse

Verbreitung

„Nhentai“ ist mit mehr als 85 Millionen Besuchern pro Monat eine der meist besuchten Webseiten mit pornografischen Inhalten (Quelle: SimilarWeb; Stand: September 2019).

Das Archiv gesellt sich in den Top 20 hinter populäre Seiten wie Pornhub und Xhamster und steht noch weit vor anderen Hentai-Portalen wie Hitomi.la und E-hentai.org.

Die meisten User kommen dabei aus Japan und den Vereinigten Staaten, danach folgen mit weit weniger Anteilen China, Taiwan und Frankreich.

Laut SimilarWeb umfasst „Nhentai.net“ aktuell mehr als 165.000 Comic-Gallerien, welche entweder online angeschaut werden können oder als Download zur Verfügung stehen.

Zudem ist die Webseite auch auf Twitter und mit einem eigenen Blog auf Tumblr vertreten.

Besonderheiten

Im Großen und Ganzen ist die Seite einfach aufgebaut, so kann man in einem Suchfeld nach bestimmten Begriffen suchen oder sich in vorgegebenen Kategorien umschauen.

Unter der Rubrik „Parodies“ findet man zusätzlich Figuren und Protagonisten aus populären Mangas sowie anderen Comics, welche im pornografischen Kontext dargestellt bzw. parodiert werden.

Die Mangas auf „Nhentai“ sind ausschließlich auf Japanisch, Chinesisch oder Englisch.

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]

Onlinesprache auf Instagram

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt