Nyaa

Letzte Aktualisierung am 17.07.2019 | 20 Aufrufe | Fehler melden

#Überblick | #Verbreitung | #Besonderheiten

Überblick

Bei der Website nyaa.si handelt es sich um eine Plattform, auf welcher Fans von japanischen Serien diese Inhalte herunterladen können.

Die angebotenen Anime, Manga oder Erotik wie Hentai und Doujinshi werden entweder als Original oder übersetzt angeboten.

Jeder registrierte User kann dort Inhalte hochladen, wodurch die Qualität der angebotenen Übersetzungen zu wünschen übrig lassen kann.

Der Download erfolgt über Torrents.

Öffentliches Interesse

Verbreitung

Mittlerweile verfügt nyaa.si auch außerhalb Japans über Bekanntheit, die meisten Besucher stammen aber nach wie vor aus Japan.

Sie machen etwa 40 % der Besucher aus, auf Rang 2 liegen die USA mit 10 % vor anderen Ländern wie China, Taiwan und Brasilien.

Die Webseite generiert monatlich um die 70 Millionen Aufrufe und befindet sich damit in den Top 500 der besucherstärksten Webseiten der Welt.

Über 90 % der Besucher gelangen direkt auf Nyaa, ohne Umwege über Suchmaschinen oder andere Plattformen zu nehmen.

Besonderheiten

Besonders an nyaa.si ist, dass der Download über Torrents erfolgt und dass das Downloaden von geschützten Medien möglich ist. Es ist damit illegal.

Dies ist besonders attraktiv für viele Japaner, da die Animes in Japan lizensiert sind, in westlicheren Gefilden aber nur lizensiert sind, wenn sie über deutsche Audiodateien verfügen.

Somit ist es für viele Japaner die präferierte Möglichkeit, kostenfrei ihre Lieblings-Mangas zu lesen oder ihre -Animes zu schauen.

Skurril ist, dass der Besucher die Website zwischen einem „Fun“- und einem „Fap“-Modus umschalten kann.

So ist gewährleistet, dass man nicht aus Versehen über ungewolltes erotisches Material stolpert. Es ist so gesehen ein NSFW-Filter.

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt