NZT

Letzte Aktualisierung am 20.02.2020 | 44 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet NZT?

Bei NZT handelt es sich um eine fiktive Droge aus einem Film und zählt zu der Gruppe der Smart Drugs.

Sie wirkt extrem leistungsfördernd und schöpft das tatsächliche Potenzial des Gehirns aus.

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Entstanden ist die Popularität der Droge durch den Film Ohne Limit welcher 2011 in die Kinos kam.

In dem Blockbuster geht es um einen erfolglosen Schriftsteller, welcher auf einen Drogendealer trifft.

Dieser schenkt ihm eine neuartige, synthetische Pille namens „NZT-48“.

Nach der Einnahme erkennt er, was dadurch möglich ist und nutzt die neu gewonnenen Fähigkeiten zu seinem Vorteil.

Sein Leben verändert sich von diesem Zeitpunkt an drastisch.

Verbreitung des Begriffes

„NZT“ existiert wie gesagt nur im Film. Es gibt aber tatsächlich diverse Drogen und Medikamente, die die Leistungskraft steigern.

Am bekanntesten sind sicher Kokain und Ritalin. Sie sorgen dafür, dass der Konsument fokussierter ist.

Ferner existieren eine Reihe Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel unter dem Begriff Nootropikum.

Ihre Wirkung ist aber auch umstritten und nicht nachweislich belegt.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang