OMG

Letzte Aktualisierung am 29.01.2019 | 60 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Der Begriff ‚OMG‘ ist eine Abkürzung und bedeutet ‚Oh my god‘, was sich zu Deutsch in ‚Oh mein Gott‘ übersetzen lässt. Die Abkürzung wird sowohl in der Internetkultur als auch innerhalb von Kurznachrichten wie SMS und sämtlichen Chats angewandt.

Die Verwendung kann durchaus unterschiedliche Ursachen haben. In den meisten Fällen möchte der Nutzer jedoch eine Art Schock oder Erstaunen ausdrücken. Ebenso können Begeisterung und eine Überraschung der Grund für die Äußerung sein.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Die erste Erwähnung der Abkürzung reicht zurück bis in das Jahr 1917, wo es erstmals angewandt wurde. Von wem, ist allerdings bis heute nicht überliefert.

Verbreitung

Die Abkürzung verbreitete sich schleichend, hatte nie einen besonderen Zeitpunkt, an dem die Verbreitung Fahrt aufnahm. Bekannt ist, dass er in der heutigen Zeit vielfach genutzt wird, um oben beschriebene Gefühlslage auszudrücken.

Der Begriff hat es vom Internet sogar in das ‚Real-Life‘ geschafft, wo ihn zahlreiche Menschen anwenden, indem sie ‚Oh-Em-Jee‘ sagen und damit das ‚Omg‘ meinen. Zusätzlich wurden andere Abkürzungen erschaffen, die vom Ursprung leicht abweichen.

Bekannt sind die Abwandlungen ‚Omfg‘ (Oh my fucking god), oder ‚zOmg‘. Letztere hat zwar keine eigene Bedeutung, ist in der Netzkultur aber nach wie vor in Verwendung.

Hiermit wird vorgegeben, man habe in all der Aufregung ein ‚z‘ vor den Begriff gesetzt und war so verwundert, dass man vergaß, ihn wieder zu löschen (Ein ‚z‘ deshalb, weil es auf der amerikanischen Tastatur anstelle des deutschen ‚y‘ angebracht ist.).

Im Deutschen lassen sich alternativ Übersetzungen wie ‚Alter Schwede‘ oder ‚Krass‘ verwenden.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]


Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt