On fleek

Letzte Aktualisierung am 28.01.2019 | 42 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Der Begriff ‚on Fleek‘ wird verwendet, wenn man etwas als besonders perfekt bezeichnen möchte.

Öffentliches Interesse

Ursprung

On Fleek stammt aus dem Englischen und ist eine Wortneuschöpfung, die wahrscheinlich aus den Worten ‚Fly‘ und ‚Sleek‘ entstanden ist. Das Fly nimmt hierbei die Stellung der Coolness, des Lässigseins ein. Sleek bedeutet daneben so viel wie glatt, geschmeidig oder schnittig.

Erstmals tauchte die Bezeichnung ‚on fleek‘ zu Anfang des Jahres 2000 auf. Seitdem wurde diese regelmäßig auch von anderen gebraucht, sodass der Begriff seit 2003 innerhalb eines Dictionarys zu finden ist.

Damals lautete die Bedeutung noch ‚gut, smooth, sweet‘.

Verbreitung

Weitere Verbreitung erlangte der Begriff im Jahr 2014, nachdem die Vine-Nutzerin ‚Peaches Monroee‘ ein Video postete, bei dem sie über einen Besuch beim Kosmetiker sprach.

Ihre Augenbrauen waren gezupft worden und sie wollte mit dem Begriff ausdrücken, wie perfekt sie geworden sind. So entstand die Bezeichnung ‚Eyebrows on Fleek‘.

Der Ausdruck ‚fly sein‘ wurde sogar 2016 zum Jugendwort des Jahres gekürt.

Die Schreibweise variiert durchaus. So wird fleek manchmal auch mit einem ‚a‘ geschrieben (fleak) oder beide Begriffe zusammen ‚onfleak‘. Auch hier wird ein ‚e‘ wieder durch ein ‚a‘ ersetzt. Möchte man heutzutage den Begriff kurzfassen und als Adjektiv verwenden, nutzt man ihn in der Form ‚fleaky‘.

Außerdem ist der Begriff Teil zahlreicher Songs. Darunter von Niki Minaj, Bruno Mars oder Cardi B.

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]


Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt