One does not simply

Letzte Aktualisierung am 03.08.2019 | 11 Aufrufe | Fehler melden

#Bedeutung | #Ursprung | #Verbreitung

Bedeutung

One does not simply walk into Mordor nennen sich Memes mit Bezug auf das gleichlautende Zitat aus dem 2001 erschienen Film Herr der Ringe – Die Gefährten.

Es stammt von dem fiktiven Charakter Boromir, welcher von Sean Bean gespielt wird.

Er sagt damit aus, dass es schwer ist, an den Ort Mordor zu gelangen.

Dieser stellt in der dortigen fiktiven Welt das Reich des Bösen dar.

Daraus entwickelte Memes zeigen meist einen bestimmten Ausschnitt aus dem Film, auf dem Boromir mit verdeutlichender Mimik zu sehen ist.

Beschriftet sind sie mit an das Original-Zitat angelehnte Sätze, wie „One does not simply…search google images for memes“.

Zudem entstanden auch Snowclones, bei denen „Walk durch beliebige Verben ersetzt und Boromir oftmals in dazu passende Bilder geschnitten wurde.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Auch wenn der erste Teil des Films, in dem die berühmte Szene vorkam, bereits 2001 erschien, wurden die ersten Memes erst 2004 kreiert.

Zudem bekam der Hype des Meme erst 2012 seinen Höhepunkt. Lange, nachdem der letzte Teil der Herr-der-Ringe-Trilogie in den Kinos war.

Die Vermutung liegt dabei nahe, dass es mit der Veröffentlichung der beliebten TV-Serie Games of Thrones in Zusammenhang stand.

In dieser spielt der Schauspieler Sean Bean, welcher auch Boromir verkörperte, eine fiktive Figur, die der aus Herr der Ringe sehr ähnlich sah.

Hinzukam die zeitgleiche Kino-Premiere von Der Hobbit: Eine unerwartete Reise.

Verbreitung

Mit der Zeit entstanden unzählige solcher Memes und die Verbreitung kannte eine Zeit lang kaum Grenzen.

Sie wurden in allen möglichen Foren, sozialen Medien und diversen Webseiten verteilt. Aber auch der Satz selbst fand an unzähligen Stellen Verwendung.

2011 versteckte Google Maps ein „Easter egg“ in ihrem Routenplaner.

Gab man Auenland, das Hobbit-Dorf in den Filmen, als Start ein und Mordor als Ziel, bekam man den berühmten Satz zu hören.

Video

Weitere Informationen

„One does not simply walk into Mordor“ nennen sich Memes mit Bezug auf das gleichlautende Zitat aus dem 2001 erschienen Film Herr der Ringe – Die Gefährten. Es stammt von dem fiktiven Charakter Boromir, welcher von Sean Bean gespielt wird. Er sagt damit aus, dass es schwer ist, an den Ort Mordor zu gelangen. Dieser stellt in der dortigen fiktiven Welt das Reich des Bösen dar.

Daraus entwickelte Memes zeigen meist einen bestimmten Ausschnitt aus dem Film, auf dem Boromir mit verdeutlichender Mimik zu sehen ist. Beschriftet sind sie mit an das Original-Zitat angelehnte Sätze, wie „One does not simply…search google images for memes“.

Zudem entstanden auch Snowclones, bei denen „Walk“ durch beliebige Verben ersetzt und Boromir oftmals in dazu passende Bilder geschnitten wurde.

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Stimme für das Emote des Jahres 2019

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt