Pastel Goth

Letzte Aktualisierung am 06.10.2020 | 68 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Pastel Goth?

Pastel Goth ist eine Mischung aus der klassischen Gothikkultur in Verbindung mit Pastellfarben.

In diesem Stilbruch wird schwarze Kleidung mit bunten Haaren oder farbenfrohem Make-Up kombiniert.

Auch umgekehrt kann man dunkel gefärbte Haare oder düstere Schminke zu niedlich gemusterten, bunten Outfits tragen.

Mit der Gothik-Musikrichtung hingegen gibt es kaum Überschneidungen, vielmehr handelt es sich um einen Modetrend.

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Die „Pastel Goth“-Bewegung setzt sich aus Elementen der Kawaii-, Grunge– und Emo-Szene zusammen.

Erstmalig tauchten Bilder unter der Bezeichnung im Jahr 2012 auf einem gleichnamigen Tumblr Blog auf.

Verbreitung des Begriffes

Nachdem der Blog auf Tumblr sich großer Beliebtheit erfreute und es immer mehr Nachahmer des Stils gab, folgten auch Facebook Fanseiten und Video-Tutorials auf YouTube.

Besonders auf Instagram findet man unter Hashtags wie #creepycute oder #pastelgoth zahlreiche Bilder zu dem Thema.

Einzig von den Anhängern der ursprünglichen Gothikkultur wird die Gruppe kritisch beäugt, da sie ihres Erachtens nach ein falsches Licht auf ihre Szene wirft.



Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang