Pepe the Frog

Letzte Aktualisierung am 10.08.2019 | 929 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Pepe The Frog, zu Deutsch „Pepe der Frosch“, ist eine seit 2005 im Internet kursierende Froschfigur, die im Zuge der US-Präsidentschaftswahlkampf 2016 auch außerhalb der Online-Communities für großes mediales Interesse sorgte.

Happy Pepe

Öffentliches Interesse

Ursprung

Das Emote entstammt der Comic-Serie „Boy’s Club“ von Matt Furie, die er im Jahr 2005 auf seinem MySpace-Blog veröffentlichte.

Ab 2008 wurde ein Comic im Diskussion-Forum 4chan hochgeladen, das den Frosch mit heruntergelassener Hose vor einer Toilette zeigt.

Im Laufe der Jahre sind unzählige Abwandlungen der ursprünglichen Illustration entstanden, darunter:

Verbreitung

Inzwischen ist Pepe der Frosch ein internetweit bekanntes Emote, das bei Twitch, Twitter und anderen sozialen Netzwerken Verwendung findet und gleichzeitig negativ konnotiert wird.

Seit dem US-Präsidentschaftswahlkampf im Jahr 2016 ist der Frosch für viele zum Symbol des Hasses geworden, nachdem die Alt-Right-Bewegung Gefallen an der Comic-Figur fand und es als Quasi-Maskottchen einsetzte.

Furie reagierte mit der Kampagne #SavePepe, damit Pepe seinen „Status als universelles Symbol für Frieden, Liebe und Akzeptanz“ zurückgewinne.

Der Autor sammelte im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne Geld für ein neues Pepe-Heftchen und ließ ebenso über Anwälte rechtliche Maßnahmen einleiten.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]

Onlinesprache auf Instagram

Stimme für das Emote des Jahres 2019

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt