Pepe the Frog

Erklärung zuletzt aktualisiert am 07.02.2019 | 373 Aufrufe

Bedeutung

Pepe The Frog, zu Deutsch „Pepe der Frosch“, ist eine seit 2005 im Internet kursierende Froschfigur, die im Zuge der US-Präsidentschaftswahlkampf 2016 auch außerhalb der Online-Communities für großes mediales Interesse sorgte.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Das Emote entstammt der Comic-Serie „Boy’s Club“ von Matt Furie, die er im Jahr 2005 auf seinem MySpace-Blog veröffentlichte.

Ab 2008 wurde ein Comic im Diskussion-Forum 4chan hochgeladen, das den Frosch mit heruntergelassener Hose vor einer Toilette zeigt.

Im Laufe der Jahre sind unzählige Abwandlungen der ursprünglichen Illustration entstanden.

Verbreitung

Inzwischen ist Pepe der Frosch ein internetweit bekanntes Emote, das bei Twitch, Twitter und anderen sozialen Netzwerken Verwendung findet und gleichzeitig negativ konnektiert wird.

Seit dem US-Präsidentschaftswahlkampf im Jahr 2016 ist der Frosch für viele zum Symbol des Hasses geworden, nachdem die Alt-Right-Bewegung Gefallen an der Comic-Figur fand und es als Quasi-Maskottchen einsetzte.

Furie reagierte mit der Kampagne #SavePepe, damit Pepe seinen „Status als universelles Symbol für Frieden, Liebe und Akzeptanz“ zurückgewinne.

Der Autor sammelte im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne Geld für ein neues Pepe-Heftchen und ließ ebenso über Anwälte rechtliche Maßnahmen einleiten.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Über uns