PepeLaugh

Letzte Aktualisierung am 23.06.2020 | 2.772 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet das Emote PepeLaugh?
Erfolgreich streamen

Bei PepeLaugh handelt es sich um ein durch das Add-On FrankerFaceZ in Twitch implementiertes Emote.

Dieses ist nicht animiert und zeigt „Pepe The Frogmit einem grinsenden Mund und tränenden Augen gleichzeitig lachend und weinend.

Oftmals steht das Emote mit der Beschriftung „Here It Comes“ (auf Deutsch so viel wie „Los geht’s“ oder „Hier kommt es“).

via MEME

Öffentliches Interesse

Ursprung des Emotes

Pepe der Frosch entstammt der Comic-Serie „Boy’s Club“ von Matt Furie, die er im Jahr 2005 auf seinem MySpace-Blog veröffentlichte.

Nachdem die Animation am 13. August 2014 auf dem Imageboard 4chan hochgeladen wurde, erlangte Pepe in den folgenden Jahren große Bekanntheit im Netz und es entstanden zahlreiche Abwandlungen.

Am 10. August 2017 wurde das Emote „PepeLaugh“ vom User Lukas_Wergutz in FrankerFaceZ hochgeladen und mittlerweile ist es auch in der Erweiterung BTTV (Better Twitch TV) in einer besseren Qualität implementiert.

Verbreitung des Emotes

Das Emote ist in den Charts der Top Emotes mehrfach vertreten. Insgesamt wurde es mehr als als 66 Millionen mal verwendet (Stand: Juni 2020).

Zusammen mit weiteren Abwandlungen vom Original wie „PepePls“, „PepeHands“, „PepeJAM“ oder „Pepegagenießt es weiterhin große Beliebtheit im Twitch-Chat großer Streamer wie Forsen, xQc oder Sodapoppin.

Erfolgreich streamen

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 3 Durchschnitt: 2.3]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang