Quickie

Letzte Aktualisierung am 23.06.2019 | 87 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Quickie?

Als „Quickie“ bezeichnet man Sex innerhalb eines kurzen Zeitrahmens.

Unter den Begriff fallen auch sexuelle Abenteuer an ungewöhnlichen Orten, bei denen man Gefahr läuft erwischt zu werden.

Laut einer Umfrage unter US-amerikanischen und kanadischen Sexualtherapeuten dauert der befriedigende Geschlechtsverkehr für Paare zwischen 3 und 13 Minuten.

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Die ursprüngliche Bedeutung des Begriffs stammt aus dem Jahr 1926 und steht für „motion picture made in a short time“ (auf Deutsch: „Film in kurzer Zeit gemacht“).

Als Bezeichnung für hastigen Sex wurde „Quickie“ erstmals 1940 verwendet.

Ein Jahr später wurde es auch eine Bezeichnung für ein alkoholisches Getränk, das man schnell zu sich nehmen sollte.

Verbreitung des Begriffes

Der Begriff „Quickie“ ist inzwischen weltweit bekannt und populär.

In der heutigen Zeit wird schneller und intensiver Sex häufig als lustvoller betrachtet als der klassisch romantische Sex.

Laut einer Umfrage der Zeitschrift „Fit For Fun“ begeistern sich 60 Prozent der Frauen und 78 Prozent der Männer für diese Art von Sex.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang